nach Herkunft

Klassifizierung der Kunststoffe nach ihrer Herkunft FeedbackE-Mail

Je nach Herkunft der Polymere unterscheidet man Naturstoffe (Biopolymere) und Kunststoffe (Synthetische Polymere), siehe Bild.

Eine Sonderstellung erfahren dabei die Elastomere (wie z.B. Dichtungen für Rohr-Steckmuffenverbindungen), da sie ihrer Herkunft nach sowohl aus Naturstoffen (Milchsaft vom Kautschukbaum Guttapercha) zum Naturkautschuk, als auch Elastomere vollsynthetischen Ursprungs (auf der Basis petrochemischer Rohstoffe, wie z.B. Styrol-Butadien-Kautschuk SBR).
 
Die heutigen Kunststoffrohre werden in aller Regel aus synthetischen Polymeren (Kunststoffe) hergestellt.
Dichtungselemente werden aus elastomeren Kunststoffen (wie z.B. Styrol-Butadien-Kautschuk SBR) oder aus elastomeren Naturstoffen (wie z.B. Naturkautschuk NR) hergestellt.
 
 
Bild1_KlassifizierungnachHerkunft