Wandbauart 1

Wandbauart 1 FeedbackE-Mail

Rohre und Formstücke mit glatter Innenfläche und vollwandigen, ringförmig gerippten Außenflächen

Bezeichnung Rohre und Formstücke mit glatter Innenfläche und vollwandigen, ringförmig gerippten Außenflächen (Vollwandrohre mit glatten Innen- und profilierten Außenflächen – Typ B nach DIN EN 13476-3)
Abbildungen

Bild7

Bild8

Bild9

Bild 1: Vollwandrohr mit glatter Innen- und profilierten Außenflächen – Typ B (Ultra Rib 2 aus PP-B)

Bild 2: Schweißring für Vollwandrohr mit glatter Innen- und profilierten Außenflächen – Typ B

Bild 3: Schweißring für Vollwandrohr mit glatter Innen- und profilierten Außenflächen – Typ B (UltraRib 2 aus PP-B)

Quelle: Maincor AG Quelle: Maincor AG Quelle: Maincor AG
Kunststoffarten PP
Anwendungsbereiche
  • Entsorgung
  • Abwasser
  • Freispiegelrohr
  • Abwasserkanäle für häusliches Abwasser
  • in Grundwasserführenden Schichten -> Schweißringverbindung
  • Wassergewinnungsgebiete (Trinkwasserschutzgebiete) -> Schweißringverbindung
  • Industrielles Abwasser (Ableitung wassergefährdender Stoffe, z.B. aus der chemischen Industrie, aus der Metall verarbeitender Industrie, von Deponien, etc.) -> Schweißringverbindung
Verbindungsart
  • Steckverbindung
  • Schweißen mit Schweißring
Abmessungen
  • DN/ID 150 bis DN/ID 500*1
Produktnormen
  • DIN 16 961, Teil 1 und 2 (Rohre und Formstücke aus thermoplastischen Kunststoffen mit profilierter Wandung und glatter Rohrinnenfläche)
  • DIN EN 13476, Teil 1 und 3 (Kunststoff-Rohrleitungssysteme für erdverlegte drucklose Abwasserkanäle und -leitungen - Rohrleitungssysteme mit profilierter Wandung aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U), Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE)
Bezugsquellen
Herstellerbezeichnungen/ Handelsnamen
Vorteile
  • Geringes Gewicht bei hoher Ringsteifigkeit bis SN 16
  • Hohe Längssteifigkeit
  • Deutlich grobkörnigere Baustoffe (z.B. geeignetes Aushubmaterial) in der Bettungszone zulässig, als die in der DIN EN 1610 aufgeführten Materialien
Herstellungsverfahren
  • Extrusion mit Raupenabzug
*1) Bei Vollwandrohren mit glatter Innenfläche und profilierter Außenfläche – Typ B wird der nominelle Rohr- Innendurchmesser DN/ ID (Inside Diameter) angegeben.

Tabelle2_DN-ID

Tabelle 2: Nennweiten Angaben für Vollwandrohr mit glatter Innen- und profilierten Außenflächen – Typ B